Rote Wand. Das Kochbuch

Normaler Preis 38,00 €

inkl. MwSt.

Erscheint am 15. Oktober

Eine Liebeserklärung an die Alpine Küche

In der Roten Wand in Lech wird außergewöhnlich gut gegessen. Das Gasthaus und Hotel, das in diesem Winter sein sechzigjähriges Jubiläum feiert, ist weit über den Arlberg hinaus bekannt für seinen kreativen, sorgsamen Umgang mit regionalen Lebensmitteln. Heute gibt es in der Roten Wand ein weit gefächertes Angebot von herzhafter, alpiner Küche, von Fondue-Spezialitäten – und von den Delikatessen aus dem Chef’s Table im Schualhus, dem hochdekorierten Fine-Dining-Restaurant in einem ehemaligen Schulgebäude aus dem Jahr 1780. 

Das Rote-Wand-Kochbuch gliedert sich in alle Mahlzeiten, die der Tag zu bieten hat. Das Buch ist prallvoll von kulinarischen Ideen. Eine Liebeserklärung an die alpine Küche. Mit weit über 100 Rezepten.

400 Seiten, Hardcover mit Banderole
Format: 18,4 x 24,9 cm
Mit Fotografien von Ingo Pertramer
Buchgestaltung: buero8
ISBN 978-3-9519829-0-8
Der Herausgeber
Joschi Walch, Jahrgang 1961, ist Patron und Inhaber der Roten Wand in Zug, einem Ortsteil von Lech am Arlberg. Er hat das Hotel Rote Wand mit mehreren Restaurants zum Kompetenzzentrum für alpine Kulinarik gemacht. Der Rote Wand Chef’s Table gehört zu den am höchsten dekorierten Restaurants Österreichs.

Der Fotograf
Ingo Pertramer wurde als Fotograf von Bands und Popkünstlern bekannt. Er fotografierte mehrere Kochbücher, u.a. das Generationenkochbuch der Familie Schellhorn.